Freitag, 3. Juni 2016

Geheimtipp?


Die leuchtend roten Blüten des Klatschmohn gehören für mich zum Start in den (Früh-)Sommer. Und da auch ein Naturgarten (also -gärtchen) ab und zu kleine Eingriffe braucht, um schön zu bleiben, schmücken die vielen Mohnblumen die ich ausgezupft habe nun die Vase.

Wohlwissend, dass sich diese Blume gar nicht wohl fühlt in der Vase. Zumindest bei mir nicht. Schon nach kurzer Zeit welken die Blüten. Oder gibt's einen Geheimtipp?

So ist der rote Farbtupfer auf der Werkbank hübsch, belebend, aber kurzzeitig.


Die beiden Vögel sind das Ergebnis einer lustigen Töpfersession.



An der Wand dahinter erinnern uns gerahmte Fotos an eine traumhafte 3-monatige USA-Reise.





Die beiden Grünpflanzen im Hintergrund habe ich in den Frühlingsferien in Amsterdam auf dem Flowermarket gekauft (ja, ist jetzt nicht ganz typisch)...


... nun wächst ein lustiges Pilzlein. Aus Amsterdam. Die Frage ist nur, ob psychedelisch oder nicht ;-).


Mit Freude verlinkt  bei Holunderbluetchen.

Kommentare:

  1. schön, ich liebe Mohn, alle Arten, aber der Klatschmohn hält sich eben einfach nicht sonderlich lange in der Vase
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar. Die ausgezupften Mohnblumen haben im Grünabfall-Kübel trotzdem zu blühen begonnen und ich habe mich gefragt, ob es einen (Geheim)Tipp gibt...

      Löschen
  2. Den Mohn knospig schneiden, dann nochmals frisch anschneiden, bevor du die Stielenden für 5 Minuten in kochendes Wasser stellst. Danach in lauwarmes Wasser einstellen. Die Knospen werden nach und nach erblühen und du wirst lange Freude an dem Mohn haben.
    Ganz herzliche Grüsse , liebe ??? und bis Freitag ? Helga
    P.S. Die Werkbank ist toll, so eine hätte ich auch gerne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Helga, das werde ich das nächste Mal ausprobieren. Die Werkbank stand lange in der riesigen Hobby-Werkstatt meines Vaters, dann in meiner Waschküche, bis ich sie endlich da hatte, wo sie hingehört. Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Lina.

      Löschen